Ausstattung

Das DRK Bruchköbel verfügt derzeit über drei Einsatzfahrzeuge und zwei Anhänger, die so ausgestattet sind, dass die Rotkreuzler für jegliche Einsatzlagen gerüstet sind.
Auch für die weiteren Tätigkeiten des Ortvereins, wie Blutspenden, Altkleidersammlungen und Sanitätsdienste, werden diese eingesetzt.
Zudem ist diverses Material in Gitterboxen oder Rollcontainer verlastet, um dieses möglichst schnell – mit dem Gerätewagen Logistik – in den Einsatz bringen zu können.

All dies hält das DRK Bruchköbel – zusätzlich zu den Fahrzeugen des Katastrophenschutzes und des Rettungsdienstes vor – und finanziert dies rein aus eigen Mitteln (Spenden und Fördermittel).