Jugendrotkreuz

Das Deutsche Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenverantwortliche Jugendverband des Deutschen Roten Kreuz. Über 113.000 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren engagieren sich bei uns in über 5.500 JRK-Gruppen, die ehrenamtlich von Jugendlichen betreut werden. Ob Schulsanitätsdienst, Kampagnen-Arbeit, Streitschlichtung oder Ferienfreizeit: Jugendrotkreuzler/-innen setzen sich für andere Menschen ein, beschäftigen sich mit den Themen Gesundheit, Umwelt, Frieden und Völkerverständigung und mischen bei politischen Entscheidungen mit.

Das Jugendrotkreuz in Bruchköbel bietet Kindern und Jugendlichen:

Sowie die Heranführung an die Arbeiten der Bereitschaft.
So begleiten die Jugendlichen die Helfer des DRKs bei Sanitätsdiensten, Blutspendeterminen und Altkleidersammlungen.

Unser Ziel ist es, die Jugendlichen bis zum Sanitätshelfer auszubilden. Dieser Ausbildungsstand ist die Voraussetzung zur Mitarbeit in der Einsatzabteilung. So können wir gewährleisten, dass der Jugendliche, bei einem Übergang in die Bereitschaft, direkt eingesetzt werden kann.

Das Jugendrotkreuz in der alters Stufe II trifft sich jeden Mittwoch von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr zur Gruppenstunde und in der Altersgruppe Stufe I jeden Donnerstag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr zur Gruppenstunde

Kontakt unter jrk@drk-bruchkoebel.de